• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Termine Grundkurs 1

Termine Fachseminare

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Fachseminare Saarlouis 2017
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Hypnose in der Psychosomatik mit Adelheid Himpler

Die Diagnose einer psychosomatischen Störung erfolgt häufig nach einer erfolglosen Odyssee des Suchens nach einer passenden medizinischen Diagnose und lässt PatientInnen oft ratlos und
verunsichert in unseren Praxen auftauchen.
Das Seminar gibt einen Einblick in die Dynamik psychosoma-
tischer Symptombildung und zeigt hilfreiche  Ansätze in der
Autosystemhypnose.

Freitag:       17.02.17;  15 - 20 Uhr
Samstag:    18.02.17;  10 - 17 Uhr

Pavillonstr.10, 66740 Saarlouis
Ihre Investition: 320,00 €,
mit Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis 20.12.16
15 Fortbildungspunkte
Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hypnose bei onkologischen Erkrankungen mit Adelheid Himpler
 
Die Psychoneuroimmunologie zeigt die Zusammenhänge zwischen Psyche und Krebsentstehung auf.  Die Autosystemhypnose bezieht die Schwere und Bedeutung der Erkrankungen mit ein.
Das Seminar macht Sie mit den hypnotherapeutischen Möglichkeiten bei onkologischen Erkrankungen vertraut. Fallbeispiele,
Demonstrationen, Übungen.
 
Freitag, 10.11.2017;   15 – 20 Uhr
Samstag, 11.11.2017;  10 – 17 Uhr

Pavillonstr. 10, 66740 Saarlouis
Ihre Investition: 320,00 €
Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis zum 29.09.17
15 Fortbildungspunkte
Zugangsvoraussetzung: HK
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Fachseminare München 2017
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hypnotherapie der Autoimmunerkrankungen II
mit Dipl.- Psych.  Michael Antes und Dr. Marc Betz

Dieses Seminar setzt die erfolgreiche Seminarreihe fort und schließt sie gleichzeitig ab. Inhalte dieses Seminars sind die Autoimmunerkrankungen von Rheuma über Morbus Hashimoto, Diabetes I bis zu HIV. Das Seminar vertieft und erweitert die beiden bisherigen Seminare (Götz Renartz Dezember 2014, beide Referenten 08./09.07.2016) und führt zu einem vertieften Verständnis des Zusammenhangs von Psyche und Soma und der notwendigen Zusammenarbeit von Psychotherapie und Medizin zur erfolg-
reichen Behandlung dieser komplexen und aufwändigen
Erkrankungen.

Freitag    03.02.17;  15 - 20 Uhr
Samstag    04.02.17;  10 - 17 Uhr

Nußbaumstr. 14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €,
mit Frühbucherrabatt 290,00€ bei Anmeldung bis 16.12.16
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Praktische Hypnoanästhesie mit Thomas Kahlen

Dieses Seminar fokussiert auf die praktische Anwendung von Hypnoanästhesie für den niedergelassenen und klinischen Bereich. Von der kurzen Hypnointervention für die Impfung von Kindern bis zur hypnotischen Anästhesie für Operationen werden sämtliche Verfahren zur hypnotischen Reduktion akuter Schmerzen vorgestellt. Durch die praxisbezogene Konzentration der
Seminarinhalte mit vielen Übungen bei gleichzeitiger Reduktion der theoretischen Hintergründe wird hier die Hypnoanästhesie
in einem 2-tägigen Seminar angeboten.

Freitag:       03.03.17; 15 - 20 Uhr
Samstag:    04.03.17; 10 - 17 Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €,
mit Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis 13.01.17
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hypnotherapie bei Psychosen mit Michael Antes

Der Referent zeigt aus systemischer und hypnodynamischer Sicht Genese und Aufrechterhaltung der psychotischen Störungen und die Behandlungsmöglichkeiten der Hypnotherapie in Kombination mit systemischen Techniken auf selbstorganisatorischer Basis.
In diesem neuen Fachseminar werden zunächst die theoretischen Erkenntnisse der Entstehungs-und Aufrechterhaltungsbedingungen psychotischer Störungen erarbeitet und diese dann für ein hypnotherapeutisches Vorgehen (Autosystemhypnose in Verbindung mit systemischen Techniken) nutzbar gemacht.
 
Freitag, 24.03.2017;   15 – 20 Uhr
Samstag, 25.03.2017; 10 – 17 Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €
Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis zum 27.01.17
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

MÄNNLICH - WEIBLICH – Hypnodynamik zweier Urarchetypen
mit Dr. Marc Betz

Nach der Erarbeitung eines natürlichen und vertieften Verständnisses des „Männlichen" und des „Weiblichen" mit Hilfe der Archetypen von Anima und Animus und verschiedenen weiteren kulturellen Metaphern aus bedeutenden Weisheitslehren werden vielfältigen Ressourcen, Probleme und Konflikte auf dieser Ebene verdeutlicht und hypnodynamisch erklärt. Sie finden in diesem Seminar praktische Verfahren zur Arbeit mit den männlichen und weiblichen unbewussten Anteilen, um nicht nur Geschlechterkonflikte zu lösen.

Freitag, 05.05.2017;    15 – 20 Uhr
Samstag, 06.05.2017;  10 – 17 Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €
Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis zum 10.03.17
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Archetyp des Schattens mit Margret Alt–Antes

Dieses Seminar befasst sich mit dem Archetyp des Schattens. Sie lernen die hypnotherapeutische Bedeutsamkeit dieses Archetypen und seine positive Wirkungen auf gesunde Selbstakzeptanz, die Zunahmen  gesunder Tatkraft und realistische Selbst- und Fremdeinschätzung kennen. Demonstrationen, Übungen, Fallbeispiele.
 
Freitag, 19.05.2017;   15 – 20 Uhr
Samstag, 20.05.2017; 10 – 17 Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €
Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis zum 24.03.17
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Verfeinerung und Vertiefung unserer Wahrnehmung mit Dr. Marc Betz

Wahrnehmungs- und Unterscheidungsfähigkeit sind zentral sowohl zur Selbst- als auch zur Fremdbeobachtung, zur Präzision unserer Reaktionen, zur Differenzierung unseres Lebens und zur Vereinfachung von Konflikt- und Problemlösung. Der Referent zeigt Verfahren, wie wir systematisch unsere Wahrnehmungs-
fähigkeit auf allen Funktionsebenen verbessern und entwickeln können.

Freitag,    02.06.17;    15 - 20 Uhr
Samstag, 03.06.17;    10 - 17 Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition:320,00 €
mit Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis 07.04.17
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: EK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hypnotherapie in und für Gruppen mit Thomas R. Schopf

In der therapeutischen Arbeit ist Hypnose in Gruppen vielseitig einsetzbar.
In diesem Seminar lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie
Hypnose in der Arbeit mit Gruppen einsetzen können.
Inhalte des Seminars:
Indikationen und Grenzen - Psychodynamik von Gruppen konstruktiv gestalten - die Techniken der selbstorganisatorischen Hypnose in der Arbeit mit Gruppen - Konzept zur Improvisation einer Gruppentrance - Besonderheiten der Gruppentrance von
der Idee bis zur Umsetzung - Konzeption einer Übungs-, Entspannungs-, Therapiegruppe.  Im Übungsteil erarbeiten die Teilnehmer eine Gruppentrance in der Kleingruppe.

Freitag,   30.06.17;   15 - 20 Uhr
Samstag, 01.07.17;    10 - 17 Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition:320,00 €
mit Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis 12.05.17
15 Fortbildungspunkte
Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hypnotherapie, EMDR und Trauma mit Margret Alt-Antes
 
Sowohl Hypnose als auch EMDR haben sich in der Traumatherapie bewährt. Die Referentin zeigt als erfahrene Hypnotherapeutin und EMDR-Therapeutin die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Verfahrensweisen auf.
In praktischen Beispielen erfahren Sie die Kombinationsmöglichkeiten von Hypnotherapie und EMDR-Behandlung. Demonstrationen, Übungen.
 
Freitag, 21.07.2017;    15 – 20 Uhr
Samstag, 22.07.2017;  10 – 17 Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €,
Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis zum 09.06.17
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Tabu mit Michael Antes
 
Tabu’s umfassen Denk-, Fühl- und Berührungsverbote und sind universeller Natur. Das Unbewusste versteht die Tabuierungsdynamik, die im Seminar ausführlich erläutert wird. Wichtig ist die Unterscheidung zwischen heiligen und unheiligen Tabu’s.
Im Seminar wird aufgezeigt, wie mit dieser Psychodynamik, die viele Fremdbestimmungsmuster umfasst, pragmatisch umgegangen werden kann. Es werden Beispiele für Tabu’s bei Einzelnen, Familien und in den gesellschaftlichen Systemen aufgezeigt und Lösungsmöglichkeiten gemeinsam entwickelt. Demonstrationen, Übungen und Fallbeispiele.

Freitag, 20.10.2017;   15 – 20 Uhr
Samstag, 21.10.2017;  10 – 17Uhr

Nußbaumstr.14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €
Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis zum 28.07.17
15 Fortbildungspunkte; Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Das besondere Seminar

Das Individuum und das Kollektiv - Zur Synergetik des Systemgeistes
mit Michael Antes und Dr. Marc Betz

In diesem neuen, beinahe auch als politisch zu bezeichnenden Seminar spannen die Referenten einen weiten Bogen von den Möglichkeiten des Individuums und seinem unmittelbaren Umfeld bis zu den subtilen Wechselwirkungen zwischen Individuum und Kollektiv, sowohl Familie als auch Sippe, Region bis hin zum Gesamtkollektiv, indem wir leben. Die Synergetik wird ausführlich erklärt, mit Fallbeispielen, Metaphern und „Systemgeistern“ auf allen Funktionsebenen angereichert. Dies dient zur Bewältigung weitverbreiteter Ohnmachtsgefühle von Patienten und verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen wie z.B. auch Ärzten, Psychotherapeuten und andere Heilkundigen.

Fr., 08.12.17; 15 - 20 Uhr und Sa., 09.12.17; 10 - 17 Uhr

Nußbaumstr. 14, 80336 München
Ihre Investition: 320,00 €
mit Frühbucherrabatt 290,00 € bei Anmeldung bis 27.10.17
15 Fortbildungspunkte, Zugangsvoraussetzung: HK

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

anwendungstermine

Grundlagenseminare

Termine Supervision

Kontakt

Seminaradresse:
Pavillonstraße 10
66740 Saarlouis

Postadresse: Zentrum für Angewandte Hypnose
Viktoria Luisen Str. 17
66740 Saarlouis
Telefon: 06831  - 9865433
info@hypnose-sueddeutschland.de

Über uns

Das Zentrum für Angewandte Hypnose
ist von der Deutschen Gesellschaft
für Autosystemhypnose e.V für
die Aus- und Fortbildung in
Hypnotherapie zertifiziert.

Weiter lessen...

Hypnose bietet

Was kann Ihnen Hypnose bieten?
Das Zertifikat „Medizinische und
psychotherapeutische 
Hypnose und Hypnotherapie“

lesen Sie hier weiter