• 1

Meistgestellte Fragen und unsere Antworten

Frage zu Corona: Finden Seminare auch während der Coronakrise statt?
Antwort: Da zur Zeit behördlicherseits bestimmte Restriktionen die Teilnehmerzahl betreffend bestehen , bieten wir viele Seminare online an. Termine hierzu ersehen sie auf unserer Homepage.

Frage 1: Brauche ich irgendwelche Vorbereitungen zur Kursteilnahme
Antwort: Nein, Sie sollten einfach Ihrem Interesse folgen und bereit sein, sich auf neue Erfahrungen einzulassen.
 
Frage 2: Können andere Hypnoseausbildungen auf die Ausbildung angerechnet werden?
Antwort: Dies ist nur möglich bei Hypnoseausbildungen, die selbstorganisatorisch ausgerichtet sind. Hierbei erfolgt unsererseits nach Einreichung Ihrer bisherigen Hypnoseausbildungen eine individuelle Einschätzung.
 
Frage 3: Werden Bildungsgutscheine anerkannt?
Antwort: Grundsätzlich ja, jedoch nur vor Beginn der Maßnahme!
 
Frage 4: Können auch Heilpraktiker und nicht klinische Berufe die Ausbildung zur Autosystemhypnose absolvieren?
Antwort: Grundsätzlich können auch Heilpraktiker und Personen aus dem nichtklinischen Bereich an unserer Ausbildungslinie „Lösungsorientierte Autosystemhypnose“ teilnehmen. Die genaueren Voraussetzungen für das Zertifikat „Lösungsorientierte Hypnose“ finden Sie unter dem Button „Zertifikate“.

Frage 5: Welche Rabatte sind möglich?
Antwort: Neben den Frühbucherrabatten bis zu 3 Monate vor Kursbeginn, die im Einzelnen ausgewiesen sind, können Sie auch für ganze Kursreihen (z.B. A1-A7 der Anwendungskurse, Kinder- und Jugendlichenhypnotherapie  auf Anfrage einen weiteren Rabatt erhalten.
 
Frage 6: Wie häufig werden welche Seminare und in welchem Turnus angeboten?
Antwort: In unserem Ausbildungszentrum München werden die Kurse A1-A3 2 x jährlich angeboten, A4-A7 1 x jährlich, in unserem Ausbildungszentrum Saarlouis derzeit nur den Kurs A1 als Schnupperkurs, wenn sich eine entsprechende Anzahl von Interessenten (mindestens 8) bereitfinden, wird spontan der weitere Kursverlauf geplant.
 
Frage 7: Gibt es schon Planungen über das Jahr 2020 hinaus?
Antwort: Ja. In Saarlouis werden weitere Grundlagenseminare und 1-2 Fachseminare angeboten, in München die Grundlagenseminare, die im Jahr 2020 nicht angeboten werden (z.B. Hypnotherapie mit Symbolisierungen, Hypnotherapie der Ängste und Phobien, Indirekte Hypnose, Hypnose bei akuten Angst- und Erregungszuständen). Außerdem sind  für das Jahr 2021 die Wiederholung von nachgefragten Fachseminaren vorgesehen: Hypnotherapie bei Psychosen, Tabu, Zwänge usw.).

Kontakt

Seminaradresse:
Zentrum für Angewandte Hypnose
Viktoria Luisen Str. 17
66740 Saarlouis
Telefon: 06831  - 9865433
info@hypnose-sueddeutschland.de

Über uns

Das Zentrum für Angewandte Hypnose
ist von der Deutschen Gesellschaft
für Autosystemhypnose e.V für
die Aus- und Fortbildung in
Hypnotherapie zertifiziert.

Weiter lessen...

Hypnose bietet

Was kann Ihnen Hypnose bieten?
Das Zertifikat „Medizinische und
psychotherapeutische 
Hypnose und Hypnotherapie“

lesen Sie hier weiter

Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie unsere neuen Datenschutzbestimmungen nach DSGVO